Geschichte der Gulett und Reiseinformationen

Was ist das Besondere an einer Blauen Reise?

Natürlich haben Sie erstmal auch das herrliche Sonnenklima der Türkei, erleben die gastfreundliche Mentalität des Urlaubslandes. Dabei sehen Sie aber viel mehr vom Land als der normale Pauschaltourist, ohne dabei auf irgendwelchen Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.

Entdecken Sie die schönsten Badebuchten entlang der lykischen Küste, genießen Sie romantische Abendstunden und lernen Sie neue Freunde kennen an Bord der Durmaz 2

Im Gegensatz zu den großen Kreuzfahrten mit tausenden von Passagieren, reisen Sie auf einer Gulett im kleinen Kreis, bestimmen mit wohin es geht. Ja, Sie können sogar Ihre eigene Reise selbst organisieren, z.B. als Hochzeitsfeier mit den engsten Verwandten, Ausflug für Ihren Verein oder als Ziel für den Betriebsausflug.

Was Sie an Board brauchen ist denkbar wenig. Tagsüber Schwimmsachen - Schnorchelausrüstung nicht vergessen - und T-Shirts, abends normale Kleidung und evtl. einen Pulli und eine lange Hose für die kühleren Monate. Slipper oder Sandalen für die Bewegung auf dem Boot und festes Schuhwerk für Besichtigungen an Land.

Auf dem Schiff liegen Handtücher für Sie bereit, Sie benötigen also noch Ihre Badetücher und Strandlaken. Am Besten alles verpackt in einer Reisetasche, die Sie dann in Ihrer Kabine schnell verstauen können, wir raten von sperrigen Koffern ab.

In den Sommermonaten ist das Mittelmeerklima auch auf einem fahrenden Schiff sehr heiß! Bitte vergessen Sie daher nicht Sonnencremes, Sonnenbrillen und Sonnenhut mitzubringen. Ein Mückenspray ist sicher nicht ganz verkehrt und natürlich dürfen Photo- und Videokamera nicht fehlen. Bitte bringen Sie keine Getränke mit an Bord!

Gulett

Bootscharter:

Check-In: Samstagabend oder Sonntagvormittag
Check-Out: Samstagvormittag

Die Check-In/Check-Out Zeiten sind selbstverständlich von Ihren Flugzeiten abhängig.

Der Bootscharter dauert jeweils Samstag – Samstag
Oder aber Sonntag – Sonntag.
Andere Termine nur nach besonderer Absprache.

Antike Stätten/Landgänge:

Sie haben die Möglichkeit auf allen Routen antike Stätten wie die Felsengräber von Myra, die antike Stadt Aperlai, die versunkene Stadt Kekova , das Burgdorf Simena zu besichtigen.

Transfers:

Ihren Flughafentransfer von/nach Antalya oder Dalaman organisieren wir gerne für Sie

Karte
EnglishDeutsch