Türkei

Kroatien

Blaue Reise Kabinencharter Kroatien

Die Blaue Reise, die schönste Art des Urlaubs in Kroatien Urlaub zu machen. Erleben Sie an Board einer modernen Yacht entlegene Buchten, romantische Sonnenuntergänge und bezaubernde Badebuchten. Wählen Sie Ihre Route:

  • Rijeka
    Nationalpark Kornati
    Rijeka

  • Trogir
    Mittel Dalmatien
    Dubrovnik

  • Zadar
    Split

Routen Kabinencharter ab Rijeka - Nationalpark Kornati - Rijeka

Gulet A4 Gulet A4 Gulet A4 Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel

Blaue Reise Route „Rijeka – Nord Damatien – Nationalpark der Kornati Inseln – Rijeka „ (R1)

Erleben Sie erholsame Tage an Bord einer Yacht mit jeglichem Komfort.  Baden Sie in herrlichen Buchten. Bummeln Sie durch kleine Gassen und erleben Sie den Flair des Südens. Lassen Sie sich von der wunderbaren Landschaft verzaubern. 

Unsere Reise führt Sie entlang der Küste zu den Inseln des Nationalparks Kornati. An Bord erhalten Sie Frühstück und Mittagessen - geniessen Sie die Spezialitäten der Mittelmeerküche. An den meisten Abenden haben Sie die Möglichkeit in einem Restaurant in Rijeka, Zadar oder einer anderen Insel zu essen.

Um Ihnen einen Eindruck zu verschaffen hier ein kurzer Programmüberblick:

1. Tag:  Rijeka – Insel Krk
Anreise mit Flug oder eigenem Auto. Check-In und erste Badepausen. Übernachtung vor der Insel Krk.
2. Tag:  Insel Krk – Insel Rab
Nach dem Frühstück Anker los und Fahrt zur Insel Rab. Stadtführung und Übernachtung in Rab.
3. Tag:  Insel Rab - Insel Dugi Otok
Badepause und Fischerort Dugi Otok, dort auch Übernachtung.
4. Tag:  Insel Dugi Otok – Nationalpark Korvati – Zadar Archipel
Wunderbare Natur, herrliche Buchten erwarten Sie im Nationalpark Kornati. Übernachtung in der Nähe des Zadar Archipels.
5. Tag: Zadar – Archipel – Insel Losinj
Mit etwas Glück sehen wir Delfine. Badepause und Übernachtung im Hafen von Mali Losinj.
6. Tag: Insel Losinj – Insel Cres
Fahrt entlang der Küste mit Olivenhainen und Schafherden. Badepause und Übernachtung im Hafen der Insel Cres.
7. Tag: Insel Cres – Rijeka
Letzter Tag an Bord. Rückfahrt nach Rijeka entlang der Küste mit Badepause. Übernachtung im Hafen von Rijeka.
8. Tag:  Ausschiffung

Preise 2017

Zeitraum:
06.-
13.05.2017
13.-
20.05.2017
15.-
22.07.2017
29.07.-
05.08.2017
19.-
26.08.2017
02.-
09.09.2017
Comfort Plus p.Pers.in Doppelkabine/HP
426 €
426 €
--
699 €
699 €
669 €
Premium p.Pers. in Doppelkabine/HP -- 519 € 829 € -- -- --

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 8 tägige Kreuzfahrt in einer Doppelkabine
  • Halbpension bestehend aus Abendessen am Tag der Anreise, Frühstück und Mittagessen an den folgenden Tagen
  • Willkommensdrink und Willkommens-Snack
  • Captains-Dinner
  • Deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während Check-In und Check-Out
  • Stadtführung in Rab
  • Eintritt in den Nationalpark Kornati Inseln
     

Blaue Reise Route „Rijeka – Nord Damatien – Zadar - Nationalpark der Kornati Inseln – Rijeka „ (R2)

Erleben Sie erholsame Tage an Bord einer Yacht mit jeglichem Komfort.  Baden Sie in herrlichen Buchten. Bummeln Sie durch kleine Gassen und erleben Sie den Flair des Südens. Lassen Sie sich von der wunderbaren Landschaft verzaubern. 

Unsere Reise führt Sie entlang der Küste zu den Inseln des Nationalparks Kornati. An Bord erhalten Sie Frühstück und Mittagessen - geniessen Sie die Spezialitäten der Mittelmeerküche. An den meisten Abenden haben Sie die Möglichkeit in einem Restaurant in Rijeka, Zadar oder einer anderen Insel zu essen.

Um Ihnen einen Endruck zu verschaffen hier ein kurzer Programmüberblick:

1. Tag:  Rijeka – Insel Krk
Anreise mit Flug oder eigenem Auto. Check-In und erste Badepausen. Übernachtung vor der Insel Krk.
2. Tag:  Insel Krk – Insel Rab
Nach dem Frühstück Anker los und Fahrt zur Insel Rab. Stadtführung und Übernachtung in Rab.
3. Tag:  Insel Rab - Zadar
Badepause und Fahrt in den Küstenort Zadar. Dort Stadtführung durch die Altstadt. Übernachtung.
4. Tag:  Zadar – Nationalpark Korvati – Zadar Archipel
Badepausen und wunderschöne Landschaft im Nationalpark Korvati. Übernachung im Zadar Archipel.
5. Tag: Zadar – Archipel – Insel Losinj
Mit etwas Glück sehen wir Delfine. Badepause und Übernachtung im Hafen von Mali Losinj.
6. Tag: Insel Losinj – Insel Cres
Fahrt entlang der Küste mit Olivenhainen und Schafherden. Badepause und Übernachtung im Hafen der Insel Cres.
7. Tag: Insel Cres – Rijeka
Letzter Tag an Bord. Rückfahrt nach Rijeka entlang der Küste mit Badepause. Übernachtung im Hafen von Rijeka.
8. Tag:  Ausschiffung 

Preise 2017

Kategorie
29.04.-
06.05.2017
27.05.-
03.06.2017
10.-
17.06.2017
15.-
22.07.2017
12.-
19.08.2017
Comfort Plus p.Pers.in Doppelkabine/HP
426 €
625 €
625 €
699 €
699 €
Kategorie 06.-
13.05.2017
20.-
27.05.2017
08.-
15.07.2017
22.7.-
26.08.2017
26.08.-
16.09.2017
Premium p.Pers. in Doppelkabine/HP 519 € 629 € 799 € 829 € 799 €
 

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 8 tägige Kreuzfahrt in einer Doppelkabine
  • Halbpension bestehend aus Abendessen am Tag der Anreise, Frühstück und Mittagessen an den folgenden Tagen
  • Willkommensdrink und Willkommens-Snack
  • Captains-Dinner
  • Deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während Check-In und Check-Out
  • Stadtführung in Rab und Zadar
  • Eintritt in den Nationalpark Kornati Inseln

 

Beide Routen führen wir mit Booten für 20-35 Passagiere durch. Die Kabinen sind komfortabel und jeweils mit eigenem kleinem Badezimmer ausgestattet. Um einen guten Standard zu garantieren führen wir die Reisen nur in der Comfort Plus und in der Premium Klasse durch.

Informationen zu den verschiedenen Ausstattungen

Comfort Plus Klasse: In dieser Kategorie haben wir Kabinen mit Doppelbetten oder Einzelbetten. Auf Wunsch steht auch eine Dreibettkabine mit Doppelbett und einer Kajüte zur Verfügung. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Kabinen sind klimatisiert und befinden sich zumeist am Unterdeck.

Premium Klasse: In dieser Kategorie haben wir Kabinen mit Doppelbetten oder Einzelbetten. Auf Wunsch steht auch eine Dreibettkabine mit Doppelbett und einer Kajüte zur Verfügung. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Kabinen sind klimatisiert und befinden sich zumeist am Unterdeck. Die Boote in der Premiumklasse sind grösser.

An Deck befinden sich Tische und Stühle für die gemeinsamen Mahlzeiten sowie grosse Liegeflächen mit Matten für alle Passagiere. Desweiteren steht eine Dusche an Deck zur Verfügung. Auch ein klimatisierter Salon steht zur Verfügung.

In den Kabinen werden pro Person jeweils 2 Handtücher sowie Bettwäsche zur Verfügung gestellt. Die Kabinen werden während der Reise nicht gereinigt und die Bettwäsche nur im Notfall gewechselt. Strandtücher müssen selber mitgebracht werden.

Auf die Auswahl der Boote haben wir keinen Einfluss.      

Hinweise:

Nicht eingeschlossen in den Preisen sind Kurtaxe sowie Hafengebühren. Der Gesamtbetrag in Höhe von 21,– € pro Person (Kinder bis 11,99 Jahre 10,– €) ist bei Einschiffung an Bord zu zahlen.

Die Preise basieren auf einer Belegung mit zwei Personen in einer Doppelkabine.

 

 

 

blaue reise kroatien - blaue reise rijeka - blaue reise für familien - blaue reise kabinencharter - blaue reise charter - blaue reise individuell - urlaub in kroatien - familienurlaub - urlaub in rijeka - blaue reise tuerkei - blaue reise kas tuerkei

Routen Kabinencharter ab Trogir - Mittel Dalmatien - Dubrovnik

Gulet A5 Gulet A5 Gulet A5 Gulet A5 Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel

1 Woche Blaue Reise ab Trogir „ Höhepunkte Mittel-Dalmatiens
                                        & Dubrovnik Riviera „  (T3)

Unsere Reise führt Sie entlang der Küste nach Dubrovnik. Erleben Sie die herrliche Landschaft Kroatiens, kleine Inseln und Buchten mit glasklarem Wasser, bummeln Sie durch schmale Gassen in kleinen Küstenorten und geniessen Sie die Köstlichkeiten der Mittelmeerküche.  

Abfahrt : immer Samstags

Hier ein Programmüberblick:

Route: Trogir – Split – Insel Hvar – Insel Mljet – Dubrovnik – Insel Korcula – Insel Brac – Trogir

Samstag: Trogir–Split
Zwischen 11:30 und 13:30 Uhr Einschiffung im Hafen von Trogir. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, können Sie bereits ab 10:00 Uhr zu unserer Parkplatz-Rezeption fahren. Hier bekommen Sie Ihren Parkplatz zugewiesen und unser Service-Team bringt Ihr Gepäck in den Hafen. Nach der Einschiffung Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord lichten wir den Anker und steuern eine Bucht der Insel Ciovo an, wo wir Gelegenheit haben unser erstes Bad im glasklaren Wasser der Adria zu genießen. Das Ziel unseres ersten Kreuzfahrt-Tages ist Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens und Hauptstadt Dalmatiens. Die 1700 Jahre alte Stadt entstand einst aus dem Palast des Römischen Kaisers Diokletian, der heute unter dem Schutz der UNESCO steht. Nach einer Stadtführung steht Ihnen der Rest des Tages zur Verfügung, um durch die Altstadt zu bummeln. Für später ankommende Fluggäste Transfer vom Flughafen nach Split und Einschiffung am späten Nachmittag oder Abend. Übernachtung im Hafen von Split.

Sonntag: Split–Insel Hvar
Wir verlassen Split, passieren die Meerenge „Splitska Vrata“ zwischen den Inseln Brac und Solta und nehmen Kurs auf Hvar – die Insel ist bekannt für ihr mildes Klima und die ausgedehnten Lavendel-Felder. Unterwegs laufen wir eine Bucht zum Baden an. Der Hafen des gleichnamigen Hauptortes der Insel Hvar liegt zu Fuße einer Festung, von der sich ein phantastischer Ausblick auf die vorgelagerte Inselgruppe „Pakleni otoci“ bietet. Sofern es die Zahl der im kleinen Hafen von Hvar anlegenden Schiffe erlaubt, werden wir hier auch übernachten. Alternativ legen wir bereits am Nachmittag in Hvar an und haben Gelegenheit, die Stadt zu besichtigen. Anschließend steuern wir eine Bucht der Insel Hvar oder der vorgelagerten Pakleni Otoci zur Übernachtung an.

Montag: Insel Hvar–Insel Mljet
Wir nehmen Kurs auf die Insel Korcula und fahren an ihrer Südküste entlang. Nach einer Badepause in einer der Buchten von Korcula steuern wir die Bucht Pomena auf der Insel Mljet an. Ein Teil der Insel wurde zum Nationalpark erklärt – zwei Salzwasserseen (in dem größeren der beiden Seen liegt ein Inselchen mit einem ehemaligen Kloster) sind nur durch einen schmalen Kanal mit dem Meer verbunden. Gelegenheit zum Besuch des Nationalparks (Eintritt ca. 14 €, Bootsfahrt zum Inselchen mit dem Kloster ca. 3 €, zahlbar vor Ort). Wir empfehlen ein Bad in den Salzwasserseen, deren Temperatur stets etwa 2°C über der Meerestemperatur liegt. Übernachtung in Pomena.

Dienstag: Insel Mljet–Dubrovnik
Wir verlassen die Insel Mljet und setzen unsere Reise fort Richtung Süden. Nach einer Badepause bei den Elafiten-Inseln treffen wir gegen 16:00 Uhr im Hafen von Dubrovnik ein. Dubrovnik wird nicht zu Unrecht „Perle der Adria“ genannt, gehörte es doch in seiner Blütezeit im Mittelalter zu den bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Mittelmeeres. Heute präsentiert sich die Altstadt dem Besucher als ein einzigartiges Freilichtmuseum mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten. Nach der Ankunft holt Sie unsere Reiseleitung zu einer Führung durch die Altstadt am Schiff ab. Die Entfernung zur Altstadt beträgt wenige Minuten mit dem Linienbus, der in unmittelbarer Nähe unserer Schiffe abfährt. Abfahrt etwa alle 15 Minuten, Fahrpreis 12 Kuna (am Kiosk) bzw. 15 Kuna (im Bus), letzte Rückfahrt gegen Mitternacht. Nach der Stadtführung haben Sie den Rest des Tages zur Verfügung, um die einmalige Altstadt zu entdecken und zu genießen. Bummeln Sie über die berühmte „Stradun“, machen Sie einen Spaziergang über die mächtigen Stadtmauern und besichtigen Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten.

Mittwoch: Dubrovnik–Insel Korcula
Wir fahren wieder Richtung Nordwesten und steuern nach einer Badepause bei den Elafiten-Inseln die Insel Korcula an. Die Insel wurde in der Antike aufgrund ihrer ausgedehnten Kiefernwälder auch die „Schwarze Insel“ genannt. Korcula hat eine der schönsten Altstädte Dalmatiens und wird wegen ihres festungsähnlichen Aussehens oft auch als „Klein-Dubrovnik“ bezeichnet. Übernachtung in der Geburtsstadt des berühmten Seefahrers und Entdeckers Marco Polo.

Donnerstag: Insel Korcula–Insel Brac
Wir durchfahren den Kanal zwischen der Insel Korcula und der gebirgigen Halbinsel Peljesac, berühmt für ihre hervorragenden Rotweine. Anschließend umfahren wir die Westspitze von Peljesac und kurz darauf das östliche Ende der Insel Hvar, um nach einer Badepause Kurs auf die Insel Brac zu nehmen. Die Insel ist weltbekannt für ihren Kalksandstein, der hier abgebaut wird. Gebäude wie das Weiße Haus in Washington oder der Reichstag in Berlin wurden aus ihm erbaut. Zur Übernachtung laufen wir einen der gemütlichen Orte auf der Nordseite der Insel an – z. B. Pucisca, Postira oder Supetar. Diese Orte bilden die richtige Kulisse für das Captain's Dinner, das heute Abend serviert wird.

Freitag: Insel Brac–Trogir

  • Wir verlassen die Insel Brac und nach einer Badepause in einer Bucht der Insel Ciovo nehmen wir Abschied von der dalmatinischen Inselwelt – wir kehren zurück zum Ausgangspunkt unserer Reise, Trogir, das aufgrund seiner unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt auch „Museumsstadt“ genannt wird. Es ist einfach ein Erlebnis, bei einem geführten Stadtrundgang durch die verwinkelten Gassen zu bummeln und die mächtigen Mauern, Wehrtürme, Kirchen Fresken und Gewölbe zu bestaunen oder hin und wieder einfach mal einen Blick in die alten Höfe zu werfen.

Samstag: Ausschiffung
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr.

Preise 2017

Zeitraum:
13.-20.5.
27.5.-3.6./
10.-17.6.
24.6.-
15.7.
15.7.-
19.8.
26.8.-
9.9.
16.-
23.9.
30.9.-
7.10.
1 Woche DK in Comfort Plus Klasse "Otac Ivan"
449 €
699 €
725 €
749 €
725 €
699 €
  589 €
Zeitraum:        13.-20.5.            27.5.-17.6. 12.-19.8. 23.-30.9.      
1 Woche DK "Vilma" Premium 519 € 769 € 849 €           769 €      
Zeitraum: 13.-20.5. 20.-27.5. 3.-17.6. 24.6.-8.7. 15.7.-19.8. 26.8.-9.9. 16.-23.9. 30.9.-7.10.
1 Woche "Amore" Premium 549 € 689 € 819 € 869 € 899 € 869 € 819 € 689 €

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 8-tägige Kreuzfahrt laut Programm
  • Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen oder Abendessen an den darauffolgenden Tagen)
  • Willkommens-Snack
  • Captain's Dinner
  • deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung
  • Stadtführung in Split
  • Stadtführung in Dubrovnik
  • Stadtführung in Trogir

 

1 Woche Blaue Reise ab Trogir :Segeltörn »Wohin der Wind uns trägt«
( T8 )

Abfahrt: immer Samstags

Route: Segel-Törn – Hand in Hand mit der Natur

Für den Segel-Törn ab Trogir gilt: * Einschiffung zwischen 11:30 und 13:30 Uhr im Hafen von Trogir
* Die Route wird sehr flexibel nach den Erfahrungen des Kapitänes und den Wind- und Wetterverhältnissen gestaltet.
* Mindestens zwei Übernachtungen in Buchten oder kleinen Fischerdörfern.
* Höchstens drei Übernachtungen in größeren Orten, die von der Route T1 besucht werden, und diese möglichst auch nicht an den gleichen Tagen wie die anderen Schiffe.
* Wann immer es möglich ist, wird die Begegnung und gemeinsame Übernachtung mit Gruppen anderer Schiffe in den Häfen vermieden.

                                                                                          Preise 2017

Zeitraum:

10.-17.06.2017


15.-22.07.2017         

26.08.-02.09.2017

23.-30.09.2017
Standardyacht
1 Woche in DK/Pers. mit HP
619 € 669 € 645 € 619 €

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

8-tägige Kreuzfahrt laut Programm
Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen oder  Abendessen an den darauffolgenden Tagen)
Willkommens-Snack
Captain's Dinner
deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung
Stadtführung in Trogir

MS Pravedan  ( Comfortklasse)

Nachdem die Pravedan mehr als ein halbes Jahrhundert lang Wein von den Inseln zum Festland transportiert hatte, entschlossen sich ihre Besitzer im Jahre 1958, das Schiff für Urlaubskreuzfahrten herzurichten. Es ist wirklich wahr – am Anfang kam es vor, dass sich Gäste und Weinfässer das Schiff teilten (was natürlich niemanden gestört hat). Seit einigen Jahren verfügen alle Kabinen unseres kleinsten Schiffes über Dusche und WC, und der offene Salon am Heck, der mit einer Plane verschlossen werden kann, lädt förmlich ein zu geselligem Beisammensein. Nachdem Kapitän Srecko Novakovic 2013 sein 55-jähriges Kreuzfahrten-Jubiläum mit der Pravedan gefeiert hatte, entschloss er sich, sich zur Ruhe zu setzen. Somit verkaufte er die Pravedan im Frühjahr 2014 an die Familie Grgic aus Brist an der Makarska Riviera, die hier schon seit vielen Jahren Urlaubsgäste in ihrem Appartementhaus empfängt. Da Vater Josip meist als Kapitän Frachtschiffe über die Weltmeere steuert, wechselt er sich mit seiner Frau Senka an Bord ab. Sohn Anton ist als Matrose und Steward ständiges Crewmitglied, und Tochter Angela kümmert sich in den Semesterferien um die Bordbar und serviert die Mahlzeiten, die der Koch in seiner Kombüse zaubert. Das Steuer hält der junge Kapitän Ante – der sich längst mit den alten Seebären messen kann – in der Hand. Alle zusammen bilden sie eine Traumcrew, die ihren Gästen jeden Wunsch von den Augen abliest. Die Pravedan ist übrigens noch ein echter Segler, was sie während unserer Segel-Törns in den letzten zwei Jahren bewiesen hat.

Allgemeine Daten: Länge 21 m, Baujahr 1900, rekonstruiert 2005. 14 Betten in 7 Kabinen mit Dusche/WC.

Unterdeck: 5 Doppelkabinen mit Etagenbetten. Klimaanlage im Kabinengang.

Hauptdeck: 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten.

Sonstiges: 1 Dusche, 1 WC. Sonnendeck (50 m²) mit 14 Liegestühlen und 4 Bänken, offener Salon am Heck für 14 Personen, der mit einer Plane verschlossen werden kann.
 

Hinweise:

Nicht eingeschlossen in den Preisen sind Kurtaxe sowie Hafengebühren. Der Gesamtbetrag in Höhe von 21,– € pro Person (Kinder bis 11,99 Jahre 10,– €) ist bei Einschiffung an Bord zu zahlen.

Die Preise basieren auf einer Belegung mit zwei Personen in einer Doppelkabine.

Doppelkabinen zur Alleinbenutzung sind auf Anfrage buchbar. Der Zuschlag für eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung beträgt 50%.

Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, reservieren wir Ihnen gern einen bewachten Parkplatz in Trogir. Die Parkgebühr beträgt ca. 40,– € pro PKW/Woche und ist in Kroatischer Kuna (HRK) vor Ort zu zahlen. Falls gewünscht, bitte bei Buchung angeben.

 

 

 

blaue reise kroatien - blaue reise rijeka - -blaue reise trogir - blaue reise zadar zagreb split - blaue reise für familien - blaue reise kabinencharter - blaue reise charter - blaue reise individuell - urlaub in kroatien - familienurlaub - urlaub in rijeka - blaue reise tuerkei - blaue reise kas tuerkei

Routen Kabinencharter ab Zadar - Split

Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Gulet A6 Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel Beispiel

1 Woche Blaue Reise ab Zadar: Inselwelt Nord- und
                           Mittel Dalmatiens –Split (Z2)

Auf dieser Reise entführen wir Sie in die Naturschönheiten Kroatiens. Egleben Sie mit uns herrliche Buchten und Inseln mit glasklarem Wasser, kleine Fischerdörfer. Baden Sie in einem der herrlichen Wasserfälle von Krka und geniessen Sie die köstliche Mittelmeerküche.

Abfahrt: immer Samstags

Samstag: Einschiffung ab 11:30 Uhr im Hafen von Zadar.Gegen 13:00 Uhr weden Sie von unserer Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und einem Snack begrüsst.Kennenlernen der Besatzung und den anderen Mitreisenden. Am Nachmittag Stadtführung durch die Altstadt von Zadar. Abendessen und Übernachtung in Zadar.

Sonntag: Zadar – Vodice
Nach dem Frühstück stechen wir in See und nehmen Kurs auf die unzähligen Inseln der Umgebung. Und natürlich haben Sie dann auch die Gelegenheit zu einer ersten Badepause. Wir fahren weiter bis Vodice der bei Urlaubern bekannt ist. Möglichkeit zum Bummel durch den Touristenort. Übernachtung in Vodice.

Montag: Vodice – Krka Wasserfälle – Sibenik-Rogoznica
Ein paar Meilen weiter südlich verlassen wir die Adria und biegen in die Mündung des Flusses Krka ein. Wir fahren flussaufwärts und ankern in Skradin, kurz vor den berühmten Krka-Wasserfällen. Hier fahren auch die Boote ab, die Sie in den Nationalpark bringen. Gelegenheit zum Besuch des „Skradinski Buk“, dem wohl bekanntesten Teil der Wasserfälle wo die Krka auf einer Strecke von 800 m in 17 Wasserfällen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden 46 m in die Tiefe fällt. Badesachen nicht vergessen, denn ein Bad im glasklaren Wasser der Wasserfälle ist ein einmaliges Erlebnis. (Eintritt in den Nationalpark inkl. Bootstransfer ca.15-20 € zahlbar vor Ort.) Auf derr Rückkehr zur Adria Zwischenstop in Sibenik. Diese wurde das erste Mal im Jahre 1006 erwähnt und ist die jüngste der größeren Städte an der Küste, zugleich aber auch die älteste kroatische Stadt. Denn sie wurde nicht von den Griechen, Römern oder Byzanthinern – sondern von den Kroaten gegründet. Nach einem kurzen Bummel durch die Altstadt fahren wir weiter zur Übernachtung nach Rogoznica – einem kleinen Urlaubs- und Fischerort.Sollte es sehr heiss sein, kann der Aufenthalt an den Krka-Wasserfällen und in Skradin auch verlängert werden um ausreichend Gelegenheit zum Baden zu bieten. In diesem Falle entfällt der Besuch in Sibenik.

Dienstag: Rogoznica – Insel Brac
Kurs auf die Insel Brac. Hier befindet sich einer der schönsten Feinkiesstrände des gesamten Mittelmeers  der einige hundert Meter weit ins Meer hinausragt. Ein Naturphänomenl denn die Spitze des Strandes ändert ständig ihre Richtung mit der Meeressträmung und alle paar Jahre kommt es bei seltenen Stürmen im Winter vor, dass der Strand völlig weggespült wird um sich zwei oder drei Tage später wieder in seiner vollen Pracht zu zeigen. Wir ankern direkt vor dem Strand „Zlatni Rat“ zu einer ausgiebigen Badepause, bevor wir den gemütlichen Hafen ds Ortes Bol ansteuern. Übernachtung im Hafen von Bol.

Mittwoch: Insel Brac – Split
Auf unserer Fahrt von Bol zum Festland steuern wir zunächst eine der Buchten der Inseln Brac, Solta oder Ciovo zum Baden an. Das Ziel des heutigen Tages ist Split- die zweitgrößte Stadt Kroatiens und Hauptstadt Dalmatiens. Die 1700 Jahre alte Stadt entstand einst aus dem Palast des Römischen Kaisers Diokletian, der heute unter dem Schutz der UNESCO steht. Nach einer Stadtführung steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung um zu Bummeln oder einfach die Atmosphäre der Stadt zu geniessen. Übernachtung im Hafen von Split.

Donnerstag: Split – Primosten- Insel Zlarin
Wir fahren zunächst zu einer Bucht um eine Badepause einzulegen. Anschliessend machen wir einen Abstecher nach Primosten einem malerischen Städtchen das auf einem Hügel auf einer kleinen Insel liegt, die mit dem Festland verbunden ist. Übernachtung im kleinen Hafen des Fsicherortes Zlarin auf der gleichnamigen Insel

Freitag: Insel Zlarin – Nationalpark Kornati – Zadar – Archipel
„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“ schrieb der irische Schriftsteller George Bernhard Shaw (der im Jahre 1925 den Literatur Nobelpreis erhielt). Die herrliche Natur, die vielen kleinen und grossen Inseln (Im Volksamund heisst es „für jeden Tag im Jahr eine Insel“) das wunderbare Meer – all das macht die Kornati-Inseln zu einem einzigartigen Paradies. Sie sind die größte und dichteste Inselsammlung im Adriatischen Meer – sie umfasst 147 Inseln, Inselchen und Riffe mit einer Gesamtfläche von 69 km² auf über 230 km² verstreut. Sie erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km und einer Breite von 13 km zwischen den Inseln Dugi Otok im Nordwesten, Zirje im Südosten sowie Pasman, Vrgada und Murter im Norden und Nordosten. Wir durchfahren die Kornati in ihrer gesamten Länge und laufen eine Bucht an ihrem nördlichen Ende zum Baden an. Übernachtung in einem der Fischerorte auf den Inseln des Zadar-Archipels.

Samstag: Zadar-Archipel – Zadar, Ausschiffung
Am frühen Morgen Rückkehr nach Zadar, Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Für Gäste die noch nicht an der Stadtführung in Zadar am Samstag teilgenommen haben, besteht die Möglichkeit dies nun zu machen. Das Gepäck kann für diese Zeit untergestellt werden.

Preise 2017

Zeitraum:

13.5.

20.5. u.
30.9.


20.5.-17.6. u.
23.9.

24.6.-8.7.

15.7.-19.8.

26.8.-9.9.

7.10.

1 Woche in DK in Comfort Plus Klasse

399 €
499 €
579 €
619 €
649 €
619 €
399 €
Zeitraum:                     01.7. 22.7.-12.8. 26.8.-2.9. 13.9. 7.10.

1 Woche in DK in 

Premium Klasse

849 € 879 € 849 € 785 € 549 €

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.


Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

• 8 tägige Kreuzfahrt lt. Programm
• Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen an den darauffolgenden Tagen)
• Willkommens-Snack
• Captain’s Dinner
• Deutschsprachige Reiseleitung während der Ein- und Ausschiffung
• Stadtführung in Split
• Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln
• Stadtführung in Zadar

 

1 Woche Blaue Reise ab Zadar: Inselwelt Nord- Dalmatien- Insel Rab - Nationalparks (Z1)

Abfahrt: immer Samstags

Samstag: Einschiffung ab 11:30 Uhr im Hafen von Zadar.Gegen 13:00 Uhr weden Sie von unserer Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und einem Snack begrüsst.Kennenlernen der Besatzung und den anderen Mitreisenden. Anschliessend geht die Reise los. Erste Badepause in der Nähe von Vodice. Im Hafen von Vodice besteht die Möglichkeit für die später ankommende Gäste einzuchecken. Abendessen und Übernachtung in Vodice.

Sonntag: Vodice- Sibenik-Skradin
Ein paar Meilen weiter südlich verlassen wir die Adria und beigen in die Mündung des Flusses Krka ein. Wir fahren flussaufwärts und machen zunächst in Sibenik fest. Diese wurde das erste Mal im Jahre 1006 erwähnt und ist die jüngste der größeren Städte an der Küste, zugleich aber auch die älteste kroatische Stadt. Denn sie wurde nicht von den Griechen, Römern oder Byzanthinern – sondern von den Kroaten gegründet. Nach einem kurzen Bummel durch die Altstadt fahren wir weiter nach Skradin, kurz vor den berühmten Krka-Wasserfällen, dort auch Übernachtung.
.

Montag: Skradin – Krka Wasserfälle – Insel Zlarin
Nach dem Frühstück Gelegenheit zum Besuch des „Skradinski Buk“, dem wohl bekanntesten Teil der Wasserfälle wo die Krka auf einer Strecke von 800 m in 17 Wasserfällen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden 46 m in die Tiefe fällt. Badesachen nicht vergessen, denn ein Bad im glasklaren Wasser der Wasserfälle ist ein einmaliges Erlebnis. (Eintritt in den Nationalpark inkl. Bootstransfer ca.15-20 € zahlbar vor Ort.) einem kleinen Urlaubs- und Fischerort. Anschließend kehren wir flussabwärts zurück in die Inselwelt und ankern zunächst in einer der zahlreichen buchten der Insel Zlarin zu einer Badepause. Zur Übernachtung steuern wir den kleinen Hafen des Fischeortes Zlarin an.

Dienstag:  Insel Zlarin – Nationalpark Kornati – Zadar Archipel
„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“ schrieb der irische Schriftsteller George Bernhard Shaw (der im Jahre 1925 den Literatur Nobelpreis erhielt). Die herrliche Natur, die vielen kleinen und grossen Inseln (Im Volksamund heisst es „für jeden Tag im Jahr eine Insel“) das wunderbare Meer – all das macht die Kornati-Inseln zu einem einzigartigen Paradies. Sie sind die größte und dichteste Inselsammlung im Adriatischen Meer – sie umfasst 147 Inseln, Inselchen und Riffe mit einer Gesamtfläche von 69 km² auf über 230 km² verstreut. Sie erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km und einer Breite von 13 km zwischen den Inseln Dugi Otok im Nordwesten, Zirje im Südosten sowie Pasman, Vrgada und Murter im Norden und Nordosten. Wir durchfahren die Kornati in ihrer gesamten Länge und laufen eine Bucht an ihrem nördlichen Ende zum Baden an. Übernachtung in einem der Fischerorte auf den Inseln des Zadar-Archipels.

Mittwoch: Zadar Archipel – Insel Rab
Wir brechen auf zur nördlichsten Insel unserer Reise – Rab. Nach einer Badepause in einer der Buchten der Insel Pag erreichen wir die Stadt Rab am späten  Nachmittag, anschließend Führung durch die Altstadt. Die Altstadt von Rab erstreckt sich auf einer schmalen, felsigen Landzunge, von zwei Seiten von Wasser umgeben. Drei Straßen durchziehen die Altstadt – die „Untere Straße“ (Donja Ulica“ mit Cafes und Kneipen, die „Mittlere Straße“ (Srednaja Ulica) mit Boutiquen, Souevenirshops und Eisdielen und die „Obere Straße“ (Gornja Ulica) die Sie zu den vier Kirchen mit ihren Glockentürmen führt. Übernachtung in Rab.

Donnerstag: Insel Rab – Insel Losinj – Insel Pag/Insel Olib
Nach dem Frühstück fahren wir weiter zur Insel Losinj, genauer zum Fischer- und Urlaubsort Veli Losinj. Der gemütliche kleine Hafen mit seinen bunten Häusern lädt förmlich dazu ein, hier zu verweilen und einen Espresso oder Cappuccino in einem der Cafes zu genießen. Nach etwa zwei Stunden Aufenthalt veralssen wir Veli Losinj und laufen eine der Buchten der Inseln Losinj oder Ilovik an, wo wir das Mittagessen an Bord einnehmen und Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad im Meer haben. Unsere Fahrt führt uns weiter in Richtung Süden und wir machen entweder im Fischerort Mandre auf der Insel Pag oder in Olib dem einzigen Ort der gleichnamigen Insel Halt zur Übernachtung. Bei ungünstiger Witterung entfällt der Besuch in Veli Losinj, da der Hafen nicht gegen Nordwind geschützt ist.

Freitag: Insel Pag/Insel Olib – Zadar
Bevor wir in gemütlicher Fahrt nach Zadar zurückkehren, ankern wir in einer der zahlreichen Buchtnd es Zadar Archipels, um nochmals ins erfrischende Nass der Adria einzutauchen. Nach der Ankunft in Zadar erwartet Sie unsere Reiseleitung zu einer Führung durch die von mächtigen Mauern umgebene Altstadt. Sie wird Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen – y.B. das Römische Forum, die Rundkirche Sveti Donat (St. Donatus), die Kathedrale Sveta Stosija (St. Anastasia) und die auf der Welt einmaligen Meeresorgeln, deren Klang und „Melodien“ einzig von den Wellen bestimmt werden. Anschliessend empfehlen wir einen Bummel durch die Altstadt auf eigene Faust um vielleicht in einem der zahlreichen Cafes einen Drink zu nehmen oder mit etwas Glück einer Klapa zu lauschen die ihre Lieder anstimmt. Übernachtung in Zadar.

Samstag: Ausschiffung nach dem Früstück bis 9:00 Uhr

Preise 2017

Zeitraum:

13.-20.05.

10.-17.06.


01.-08.07.

22.-29.07.

26.08.-02.09.

16.-23.09.

1 Woche in DK in Comfort Plus Klasse

---
---
619 €
649 €
---
579 €
1 Woche in DK in Premium Klasse 549 €          785 € --- 879 € 849 € 785 €

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis.

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

• 8 tägige Kreuzfahrt lt. Programm
• Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen an den darauffolgenden Tagen)
• Willkommens-Snack
• Captain’s Dinner
• Deutschsprachige Reiseleitung während der Ein- und Ausschiffung
• Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln
• Stadtführung in Rab
• Stadtführung in Zadar

 

1 Woche Blaue Reise „Kapitänsroute“ ab Zadar (Z7)

Auf dieser Route überlassen Sie alles dem „Chef“ an Bord. Er wird Sie entlang der Küste in herrliche Buchten führen, vorbei an kleinen Inseln und in kleine Fischerorte mit romantischen Gassen zum Bummeln und Verweilen. Der Kapitän wird Sie gelegentlich nach Wünschen fragen und gerne auch auf diese eingehen wenn es ihm möglich ist. Auch bei den Übernachtungspunkten wird er immer wieder einmal die Gäste fragen ob sie lieber in einer ruhigen Bucht oder in einem Hafen übernachten möchten. So kommt es vor, dass er sich mit Kollegen kurzschliesst und z.B. statt in den Hafen von Vodice weiter nach Sibenik fährt,weil in Vodice einfach zu viele Boote liegen. Grundsätzlich werden kleinere Orte wie Skradin bei den Krka Wasserfällen oder das kleine Rogoznica das seine Ursprünglichkeit bewahrt hat,bevorzugt. Besonders beiliebt ist die Bucht Podvrske auf der Insel Murter, wo es sogar einen kleinen Kai zum Anlegen gibt. Und natürlich stehen Übernachtungen in den Buchten der Kornati Inseln auf dem Programm, denn hier hat man auch einmal eine Bucht ganz für sich allein. Abends sitzt man im Kerzenschein in geselliger Runde an Deck und so mancher nimmt ganz spontan noch ein Bad im Meer.
Aber eines ist gewiss: die Sicherheit an Bord geht immer vor und der Kapitän hat die Verantwortung. Geniessen Sie herrliche Tage an Bord und lassen Sie einfach alles auf sich zukommen…


Einschiffung: immer Samstags

Grundsätzliches:
• Einschiffung zw. 11:30 und 13:00 Uhr im Hafen von Zadar
• Die Route wird flexibel nach den Erfahrungen des Kapitäns gestaltet, er zeigt Ihnen seine Lieblingsorte und Buchten
• Mindestens zwei Übernachtungen in Buchten oder kleinen Fischerdörfern
• Höchstens drei Übernachtungen in größeren Orten, die von anderen Routen besucht werden und diese möglichst auch nicht an den gleichen Tagen wie andere Schiffe
• Wann immer es möglich ist wird die Begegnung und gemeinsame Übernachtungen mit Gruppen anderer Schiffe in den Häfen vermieden

Preise 2017

Zeitraum:

20.5..

27.5. u. 3.6.


24.6. u. 8.7.

15.7./29.7./12.8.

09.09.

23.9.

7.10.

1 Woche in DK in Premium Klasse

649 €
785 €
849 €
879 €
849 €
785 €
549 €
Zeitraum:                     05.08. 19.08.

1 Woche in DK in
Comfort Plus Klasse

699 € 699 €

Die Preise sind p.Pers. in einer Doppelkabine. Für Einzelkabinen erfragen Sie bitte den Preis

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:
• 8 tägige Kreuzfahrt laut Programm
• Halbpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen oder Abendessen an den darauffolgenden Tagen)
• Willkommens-Snack
• Captain’s Dinner
• Deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung
• Stadtführung in Zadar

Alle Routen führen wir mit Booten für 20-35 Passagiere durch. Die Kabinen sind komfortabel und jeweils mit eigenem kleinem Badezimmer ausgestattet. Um einen guten Standard zu garantieren führen wir die Reisen nur in der Comfort Plus und in der Premium Klasse durch.

Informationen zu den verschiedenen Ausstattungen

Comfort Plus Klasse: In dieser Kategorie haben wir Kabinen mit Doppelbetten oder Einzelbetten. Auf Wunsch steht auch eine Dreibettkabine mit Doppelbett und einer Kajüte zur Verfügung. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Kabinen sind klimatisiert und befinden sich zumeist am Unterdeck.

Premium Klasse: In dieser Kategorie haben wir Kabinen mit Doppelbetten oder Einzelbetten. Auf Wunsch steht auch eine Dreibettkabine mit Doppelbett und einer Kajüte zur Verfügung. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die Kabinen sind klimatisiert und befinden sich zumeist am Unterdeck. Die Boote in der Premiumklasse sind grösser.

An Deck befinden sich Tische und Stühle für die gemeinsamen Mahlzeiten sowie grosse Liegeflächen mit Matten für alle Passagiere. Desweiteren steht eine Dusche an Deck zur Verfügung. Auch ein klimatisierter Salon steht zur Verfügung.

In den Kabinen werden pro Person jeweils 2 Handtücher sowie Bettwäsche zur Verfügung gestellt. Die Kabinen werden während der Reise nicht gereinigt und die Bettwäsche nur im Notfall gewechselt. Strandtücher müssen selber mitgebracht werden.

Auf die Auswahl der Boote haben wir keinen Einfluss.      

Hinweise:

Nicht eingeschlossen in den Preisen sind Kurtaxe sowie Hafengebühren. Der Gesamtbetrag in Höhe von 21,– € pro Person (Kinder bis 11,99 Jahre 10,– €) ist bei Einschiffung an Bord zu zahlen.

Die Preise basieren auf einer Belegung mit zwei Personen in einer Doppelkabine.

 

 

blaue reise kroatien - blaue reise rijeka - -blaue reise trogir - blaue reise zadar zagreb split - blaue reise für familien - blaue reise kabinencharter - blaue reise charter - blaue reise individuell - urlaub in kroatien - familienurlaub - urlaub in rijeka - blaue reise tuerkei - blaue reise kas tuerkei


EnglishDeutsch